Über den Unterricht hinaus...

... haben wir viel mehr zu bieten als nur Unterricht im Klassenzimmer.

 

Häufig finden zusätzliche Aktionen und Veranstaltungen statt, die dazu beitragen, den Unterricht zu bereichern und ein lebendiges Schulleben zu gestalten. Darüber hinaus bereiten uns diese optimal auf die Zukunft in einer Gemeinschaft vor, denn:

Engagement ist gefragt!

 

 

        Woche vom 19.04. bis 23.04.2021

 

Schulen bleiben weiterhin im Landkreis Kronach geschlossen

Meldung vom 09.04.2021

Kein Präsenz- und Wechselunterricht für Abschlussklassen 

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen und weiteren erheblichen Steigerungen insbesondere  in den Nachbarlandkreisen hat die Regierung von Oberfranken mitgeteilt, dass eine  Öffnung der Schulen im Landkreis Kronach für die Jahrgangsstufe 4 der Grundschulen, der Jahrgangsstufe 11 der Gymnasien und der Fachoberschulen sowie der Abschluss-klassen ab dem kommenden Montag nicht erfolgt.

Es findet wie in allen anderen Jahrgangsstufen Distanzunterricht statt.

Der folgende Passus der  Allgemeinverfügung betrifft nur diejenigen SuS, bei denen ein Leistungsnachweis zu erbringen ist und sie deshalb nur zum Ablegen des Leistungsnachweises in die Schule kommen dürfen:

 

(…) An allen Schulen im Sinne des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen findet im Landkreis Kronach kein Präsenz- und kein Wechsel-unterricht statt. Zulässig ist lediglich die Abnahme von unaufschiebbaren Leistungsnachweisen und Prüfungsvorbereitungen der Abschlussklassen im Sinne des § 18 Abs. 1 der 12. BayIfSMV in Präsenzform mit Tragen einer FFP-2-Maske und der Einhaltung eines Abstandes der Prüflinge von mindestens 1,5 m. (…)

***************

Notbetreuungsregelungen bleiben davon sowohl in den Schulen als auch in den Kindertagesstätten unberührt. Zum Ende der nächsten Woche wird dann wiederum          eine Entscheidung für die darauffolgende Woche getroffen.

https://www.landkreis-kronach.de/aktuelles/meldungen/schulen-bleiben-nach-den-ferien-ab-montag-geschlossen/

Termine:

Mo 19.4.      15.30 Uhr Gespräch: Elternbeirat, Bgm. Heinlein, HPM

Di  20.4.      14.00 Uhr Schulleiterdienstbesprechung online

Mi  21.4.      14.30 Uhr Online-Fobi fit4future

Do 22.4.      14.00 Uhr Sitzung Schulverband Pressig in der Turnhalle

Sa 24.4.       8.00 -16.00 Uhr Ersthelfer-Ausbildung in der Turnhalle ????

 

Bitte bei diesen SYMPTOMEN zuhause bleiben!!!
Plakat - Auf Symptome achten im Klassenh[...]
Microsoft Word-Dokument [13.1 KB]

 

WICHTIG  IN  DER  KOMMENDEN  WOCHEN:

 

 

 

Di 27.4.       14.00 Uhr Schulleiter Online Dienstbesprechung

Mi 28.4.       JaS Online-Dienstbesprechung

Do 29.4.      13:30 - 17.00 Uhr ASV Online-DB

Fr 30.4.       Klassen 4a, 4b 8 – 13 Uhr Frau S. Sexualerziehung ????

 

 

 

************

 

Bitte halten Sie über die digitalen Medien gut Kontakt zu den Lehrerkräften, damit der Distanzunterricht ordentlich ablaufen kann!

 

Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind auch die Sicherheits- und Hygienevorschriften, damit der Inzidenzwert bald wieder sinkt und wir möglichst schnell zum Präsenzunterricht zurückkehren können!

 

 


************

 

Der Schulbusbetrieb wird beibehalten.

Die SuS, die die Notbetreuung besuchen, weiterhin mit dem Schulbus fahren.

 

Betreff: Fundsachen in den Bussen hier:

 

 

************

 

Noch Fragen???

 

Bitte richten Sie sich an unsere Verwaltung:

Tel: 09265 - 9630 von Montag bis Freitag

von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr

 

 

                               

Verstärkung unseres Teams:

  • Von Mo, 1.3. bis Fr, 26.3. ist Praktikantin J. S. an der Schule. J. macht eine Ausbildung zur Erzieherin.
  • Vom 1. März bis Schuljahresende ist M. H. zunächst jeweils am Montag  und amDienstag mit 12 Std. an der Schule. Sie hat ihr 1. Staatsexamen für Grundschul-Lehramt abgeschlossen und kann mit zur Differenzierung/Förderung eingesetztt werden. Aufgrund der aktuellen Entwicklung werden wir die beiden in der Notbetreuung mit einsetzen.
  • Vom 8. bis 26.3. ist A. G. als Praktikantin in der Verwaltung tätig.

 

 

*************

 

Bitte beachtet die aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen und Regeln (Schulweg, Schulbus, Schulhaus, Pause,….), damit wir alle gesund bleiben.

 

Bis auf weiteres findet kein Pausenverkauf und kein Mittagessen statt. Bringt deshalb Essen und Trinken von zu Hause mit. 

 

Das Vorgehen bei einem  Homeschooling, Wechselunterricht und Distanzunterricht sowie das individuelle und selbstständige Lernen wurde mit den Schülern besprochen, damit sie für den Fall der Fälle gerüstet sind. Nicht alle Dateien müssen ausgedruckt werden!

 

 

****************

 

Übertritt in eine M-Klasse:

Bitte baldmöglichst in der Verwaltung diejenigen SuS  melden, die von der  7.,  8.  und   9. Klasse voraussichtlich in den M-Zug wechseln wollen.

 

 

Seite des Deutschen Kinderschutzbundes mit einigen praktischen Beispielen zu Kinderschutz, Kinderrechten, ….

https://www.kindersache.de/schule

 

 

Berufsorientierungsmodul „Talente fördern“ und „Modul für Geflüchtete“

(War bisher die Unterstützung für einzelne Schüler durch Berufseinstiegsbegleiter) für Schüler der Klassen 7, 8 und 9. Klassen. Bitte bis Mittwoch, 10.2. 21 die Namen der Schüler, denen eine Unterstützung bei der Berufsfindung gut tun würde, damit die Schulleitung die Module ggf. mit bestellen kann.

 

 

****************

 

Die Gemeinde Pressig plant in Zusammenarbeit mit dem staatlichen Forstamt und dem Naturpark Frankenwald ein Grünes Klassenzimmer" und einen Naturlehrpfad.  Außerdem soll der Schulwald bei Eila neu belebt werden.

 

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Zahlen im Landkreis Kronach darf der Mobilie Son- derpädagogische Dienst (MSD) die zu betreuenden Schulen nicht besuchen. Wir können aber Herrn Pohl weiterhin per E-Mail kontaktieren.

 

Welche Schüler möchten an der Schulbuslotsenausbildung durch die Polizei teilnehmen? Bitte meldet euch  bis Mittwoch 27.11.20 bei eurem Lehrer/eurer Lehrerin bzw. in der Verwaltung. 

 

 

Dieser Link zeigt, wo Lebensmittel herkommen und wie sie auf den Tisch kommen

https://www.bayerischerbauernverband.de/Schule-fuers-leben?lat=50.3463484&long=11.3105713

 

 

Das Betreten des Hackschnitzelbunkers ist verboten!

Es hat sich gezeigt, dass in der kalten/nassen Jahreszeit die Verletzungsgefahr zu groß ist. Außerdem wird das Schulhaus durch den feuchten Boden unnötig verschmutzt.

 

Das Herumklettern auf der Eisenbahn im Pausenhof ist verboten! Es kommt leider immer wieder zu Verletzungen beim Herunterspringen.

 

******************************************************************************************

 

Betrifft Black Friday“: Bei denjenigen Schülern, welche  am Freitagnachmittag nacharbeiten müssen, werden die Eltern schriftlich informiert und der Empfang der Nachricht überprüft!!!   Benachrichtigungen  im Hausaufgabenheft müssen durch Unterschrift bestätigt werden!

 

******************************************************************************************

 

FamilienApp des Landkreises Kronach   https://familien-app-kronach.de/

 

**********************************************************************

 

 

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern:

 

Seid bitte vorsichtig!

 

       Achtet auf eure Mitmenschen!

 

Haltet Abstand!

 

Bleibt zu Hause wenn es geht!

 

Und vergesst nicht diejenigen, die euch am meisten brauchen!

 

Wir denken aneinander!

Wir halten zusammen!

Wir trotzen Corona!

 

BLEIBT GESUND!

 

*****

 

Mit den allerherzlichsten Grüßen

                                  Jessica Jakob                                                              (Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb/Lucas-Cranach-Stadt Kronach)

                          

                        und das Lehrerkollegium                                                  der Grund- und Mittelschule Pressig

                * Weiteres zum Thema Corona-Virus finden Sie hier: