Grund- und Mittelschule Pressig
Grund- und Mittelschule Pressig

Grundschule

Gewaltprävention in der Schule

Mit Gewalt richtig umzugehen ist für Kinder ein wichtiges Thema. Was ist überhaupt Gewalt? Wurde mir schon einmal Gewalt angetan? Oder habe ich auch schon einmal selbst Gewalt angewandt?

Die beiden Jugendsozialpädagoginnen unserer Grund- und Mittelschule Jane Geuther und Theresa Müller führen bis zu den Faschingsferien in verschiedenen Klassen von den „Kleinen“ bis zu den „Großen“ ein tolles Projekt zur Gewaltprävention durch.

Beispielsweise wurden in der Klasse 1b den Erstklässlern zunächst verschiedene Situationen vorgestellt, bei denen die Kinder beurteilten, ob es sich hier für sie um Gewalt handelt oder nicht. Anschließend lernten sie verschiedene Strategien kennen, Gewalt zu vermeiden und aus Gewaltsituationen herauszukommen.

Herzlichen Dank an unser Team der Jugendsozialarbeit für dieses wertvolle Projekt!

Autorenlesung

Die Lesemotivation zu fördern ist im Grundschulalter unendlich wichtig. Auch an unsere Schule wird darauf großer Wert gelegt. So wurde am 11. Januar 2024 wieder der Kinderbuchautor Josef Koller eingeladen, um in den Grundschulklassen aus seinen Büchern vorzulesen. Herr Koller gestaltet seine Vorträge besonders liebevoll sowie lustig und begeistert so alle Kinder für seine Geschichten. Auch für die Fragen der Kinder nahm sich Herr Koller Zeit und konnte so einen Einblick in seinen Beruf und die Entstehung eines Buches von der Idee bis zum Druck geben.

Kontakt

 

Grund- und Mittelschule Pressig
Hauptstr. 10
96332 Pressig

 

Telefon

Pressig:

+49 9265  9630

 

Rothenkirchen:

+49 9265 403

 

E-Mail:

info@gms-pressig.de                           

Nutzen Sie bitte auch unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Pressig

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.